Internationaler Skiareatest

Erneut ausgezeichnet: Der „Skiareatestsieg“ für Deutschland wurde an die Bergbahnen Sudelfeld verliehen, wie auch die „Beschneiungstrophy“ und der Award für „Beste Kinderangebote“. Das „Internationale Pistengütesiegel“ wurde für weitere drei Jahre verlängert. Die Speck-Alm erhielt die Auszeichnung "Beliebteste Skihütte" in Gold.

KRISTALL-AWARDS FÜR DIE BESTEN DER BESTEN

Der Internationale Skiareatest ist ein anonymer Qualitätscheck und testet bereits seit 25 Jahren teilnehmende Skigebiete und Tourismusdestinationen im Winter und Sommer.

Das Skiareatest-Team bewertet mit Know-how, Objektivität, Seriosität und Erfahrung nach den bewährten Skiareatest-Kategorien. Der Internationale Skiareatest hat sich mittlerweile zu einer Premium-Marke entwickelt und dient zur ständigen Weiterentwicklung der Qualität, Sicherheit und der Angebote im Alpentourismus.

Bild v.l.n.r.: Egid Stadler, Anton Pletzer, Helmuth Waller, Dr. Andreas Greither

 

Skiarea Testsieger 2020 - Deutschland

Skiarea Testsieger 2020 - Deutschland

Skiarea Testsieger 2020 - Kategorie Pistenpflege

Skiarea Testsieger 2020 - Kategorie Pistenpflege

Skiarea Testsieger 2020 - Beschneiungstrophy

Skiarea Testsieger 2020 - Beschneiungstrophy

Skiarea Testesieger 2020 - Beste Kinderangebote

Skiarea Testesieger 2020 - Beste Kinderangebote

 

Impressionen von der Preisverleihung

Corona-bedingt musste die geplante Veranstaltung auf dem Wolfgangsee abgesagt werden. Jedoch wollten die Verantwortlichen des Skiareatests den Vertretern und Mitarbeitern der Seilbahn- und Tourismusbranche in einem feierlichen Rahmen Anerkennung und Respekt für ihre Leistungen zollen. Daher wurden die begehrten Kristall-Awards und Gütesiegel von Skiareatest-Präsident Klaus Hönigsberger bei Kisslinger Kristall-Glas in Rattenberg/Tirol in kleinen Gruppen nacheinander unter Einhaltung der Sicherheits- und Hygienemaßnahmen vergeben. 

skiarea1000
 

Fotos: Internationaler Skiareatest 

 

Zurück