Informationen zu COVID 19

Informationen zu unseren Schutz- und Hygienemaßnahmen für die Skisaison 2020/21.

Aus aktueller Sicht steht dem Skibetrieb im Winter 2020/21 nichts im Wege. 

Die nach wie vor nicht völlig überstandene Pandemie verlangt einige notwendige Maßnahmen, um ein Wiederansteigen von Infektionszahlen und eine weitere Ausbreitung von COVID 19 zu verhindern. Dies dient zu Ihrem eigenen Schutz sowie zum Schutz anderer Gäste und unserer Mitarbeiter. Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe bei der Umsetzung unserer Corona-Maßnahmen und Regeln. 

Unser Hygienekonzept für den Winter hängt in vielen Teilen von den behördlichen Vorgaben ab, die vermutlich erst kurzfristig vor Saisonbeginn verfügbar sein werden. 

Grundsätzlich gilt für die Bergbahnen die Mund-Nasenschutz-Pflicht  Maskenpflicht an den Kassen, Anstehbereichen, in allen Innenbereichen, in Kabinen- und Sesselbahnen und in den Gastronomiebetrieben. Die Abstandsregel von 1,5 m ist einzuhalten im Kassen- und Einstiegsbereich und nach Möglichkeit auch in Außenbereichen.

Die detaillierten Angaben werden gemäß der behördlichen Anordnungen erstellt und aktualisiert.

 

Alpen Plus Informationen 

Infos zu den Hygiene- und Schutzmaßnahmen der einzelnen Bergbahnen-Unternehmen


In allen Alpen Plus Partnergebieten werden umfassende Covid-19 Maßnahmen getroffen, damit sich jeder Gast entspannt und sicher fühlen kann.

Links zu den jeweiligen Gebieten und deren Maßnahmen finden Sie in einer Auflistung 

Alpen Plus - Bergbahnbetrieb in Zeiten von Corona

Zurück