Kader-Trainingsbetrieb am Sudelfeld ab 02.01.2021

Wir informieren, dass der Deutsche und der Bayerische Skiverband mit Bundes- und Landeskader im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten ab 2. Januar 2021 in unserem derzeit weiterhin geschlossenen Skigebiet an der Waldkopfbahn seinen Trainingsbetrieb aufnimmt.

Das zuständige Landratsamt in Rosenheim erteilte die Genehmigung, da der Liftbetrieb für den Wettkampf- und Trainingsbetrieb gem. § 10 Abs. 2 der 11. BayIfSMV keinen Ausflugs- bzw. touristischen Verkehr darstellt. Somit ist der Betrieb der Liftanlagen ausschließlich zu diesem Zweck zulässig.

Die Polizei und die Bergwacht sind miteingebunden. Ein Hygienekonzept wurde erstellt und den beteiligten Behörden vorgelegt. 

Das Kader-Training stellt eine absolute Ausnahme dar. Weiterhin gilt, dass wir keine anderen Personen befördern können und ein öffentlicher Skibetrieb aufgrund der pandemiebedingten behördlichen Anordnungen bis auf Weiteres nicht möglich ist. 

 

Presseinformation 31.12.2020

 

Foto: Josef Osterauer

Zurück